Inhalt

Stipendiendatenbank

Informationen zu den Fördermöglichkeiten des DAAD für Studierende, Graduierte, Promovierte und Hochschullehrende sowie zu Angeboten anderer ausgewählter Förderorganisationen.

Gerda Henkel Stiftung: Promotionsförderung

Beschreibung des Programms

Hoch qualifizierte Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler aus den Historischen Geschichtswissenschaften können sich um ein Stipendium bewerben. Gefördert werden Bewerberinnen und Bewerber mit exzellenten Studienleistungen und Examensergebnissen, die eine sehr gute Dissertation erwarten lassen. Eine Bewerbung ist jederzeit und unabhängig von der Nationalität der Bewerberinnen und Bewerber und dem Ort des Arbeitsplatzes möglich. Die Geförderten erhalten einen monatlichen Stipendiengrundbetrag von 1.600 Euro. Es kommen zusätzliche Leistungen hinzu, ggf. eine Auslandszulage oder auch eine Kinderzulage. Ein gleichzeitiger Bezug von Gehalt und Stipendium ist nicht möglich. Die Förderdauer beträgt bis zu 2 Jahre.

Zielgruppe

Hoch qualifizierte Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler auf dem Gebiet der Historischen Geisteswissenschaften, die durch ihre Studienleistungen und Examensergebnisse als außergewöhnlich begabt ausgewiesen sind und deren Dissertationen ein weit überdurchschnittliches Ergebnis erwarten lassen.

Es werden insbesondere Forschungsvorhaben aus folgenden Disziplinen unterstützt:

  • Archäologie
  • Geschichtswissenschaften
  • Historische Islamwissenschaften
  • Kunstgeschichte
  • Rechtsgeschichte
  • Ur- und Frühgeschichte
  • Wissenschaftsgeschichte

Akademische Voraussetzungen

Zulassung zur Promotion und Gesamtnote des Hochschulabschlusses (Master, bei Staatsexamen: Sek. II) muss bei 1,5 oder besser liegen
Bei ausländischen Studienabschlüssen erfolgt eine gesonderte Prüfung über die Aufnahme in das Auswahlverfahren. Die Note juristischer Staatsexamen wird ebenfalls gesondert geprüft.

Anzahl der Stipendien

Zurzeit werden pro Jahr ca. 50 Stipendien vergeben.

Laufzeit

Die Laufzeit beträgt 12 bis 24 Monate. In begründeten Fällen besteht die Möglichkeit, vor Ablauf des zweiten Förderjahres einen Antrag auf Verlängerung des Stipendiums um bis zu weitere zwölf Monate zu stellen.

Stipendienleistung

  • Monatlicher Stipendiengrundbetrag: 1.600 Euro
  • Pauschale monatliche Auslandszulage: 400 Euro
  • Reisemittel: nach Bedarf
  • Sachmittel: nach Bedarf
  • Gegebenenfalls Familienzuschlag: 400 Euro (bei einem Kind), + 100 Euro (je weiteres Kind)

Ein gleichzeitiger Bezug von Gehalt und Stipendium ist nicht möglich.

Formalia

Die Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren gibt es hier.

Bewerbungsschluss

Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.

Anzeigen deutscher Hochschulen

Be part of the transition to the future shape of energy

Join our English-taught Bachelor of Science in Energy Systems Engineering and Management!

Mehr

Kick-start your future career in Financial Management at Coburg Univer...

If you are interested in management and finance our premium MBA program Financial Management could be just right for you! The program features an optional Dual Degree from UniSC Australia and a Bloomb...

Mehr

RheinMain University of Applied Sciences-From Here to Career

Explore practice-oriented programs at Hochschule RheinMain. Shape your future and launch your career in Germany’s economic hub.

Mehr

International and English-taught master programs at Germany’s most bea...

Launch your career with a state-of the-art master’s degree from one of the world’s best young universities. https://www.uni-passau.de/en/study/

Mehr
1/4

Kontakt

Screenshot der Landkarte mit Markierung des DAAD-Standorts